Naturkissen

Home Produkte Info Gästebuch Über uns Impressum Kontakt

 

 

Häufig gestellte Fragen

Stillkissen

Stillkissenform

 

Die Stillkissen in dieser Größe und Form mache ich jetzt schon seit 15 Jahren.

Zwischenzeitlich gibt es bei anderen Anbietern immer wieder neue Stillkissenformen. 

Ich vergleiche dann meine Stillkissenform mit beispielsweise der Bumerang- oder Hufeisen- Stillkissenform 

und kann mir nicht vorstellen, dass es besser sein sollte, wenn ein Stillkissen in eine gewisse Form geschnitten wird. 

Dadurch verringern sich die vielfältigen Möglichkeiten des Stillkissens.    

 

Wenn ich ein Dinkelspelzstillkissen in eine gewisse Form lege, dann bleibt die Form so bestehen. 

Das ist die Art und Weise, wie Dinkelspelz oder auch Hirsespelz reagiert. 

Vielleicht ist diese gut veränderbare Form und der trotzdem feste Halt nur bei diesen beiden Naturmaterialen so? 

Ich kann mir vorstellen, dass die leichten Mikrokügelchen gar nicht so in der Form bleiben, 

wie man möchte und deshalb werden diese unterschiedlichen gebogenen Formen von 

Stillkissen mit diesem künstlichen Material angeboten.  

Diese Erfahrung hatte ich gemacht, als eine Kundin mit ihrem Mikrokügelchen-Stillkissen kam, 

um die Füllung, bei mir, gegen Dinkelspelz auszutauschen. 

Sie hatte die Erfahrung gemacht dass sie bei einem Vergleich mit einem Dinkelspelz gefüllten 

Stillkissen viel besser liegt, da dieses nicht so wegrutscht, wie ihr Stillkissen. 

Beim Auftrennen des Innenkissens sprühten die aufgeladenen Kügelchen wie ein Feuerwerk 

aus dem Stillkissen ohne dass Druck ausgeübt wurde. 

Die Kundin kaufte dann ein neues Dinkelspelz-Innenkissen.

 

Material

 

Vielleicht ist das Gewicht der schweren mit Dinkelspelz, oder Hirsespelz gefüllten Stillkissen 

eine Entscheidung dagegen, aber das Stillkissen bleibt während des Stillens auf einer Stelle 

liegen und wird nicht herumgetragen.  

Weil meine Stillkissen einen Reißverschluss haben, können sie jederzeit, 

wenn es ihnen zu schwer oder zu dick ist, etwas von der Füllung herausnehmen.

Natürlich können sie Dinkelspelz- oder Hirsespelz-Stillkissen nicht waschen 

wie diese Kügelchen, aber das ist kein Problem. 

Den Bezug können sie waschen und den Stoff in dem der Dinkelspelz oder Hirsespelz 

ist können sie auch bis 90 ° C waschen (ohne Inhalt) und dieser besondere Inlettstoff 

ist durch mechanische Verarbeitung so aufbereitet, dass er staub- und milbendicht ist 

und auch nach dem Waschen so bleibt. 

 

Einzig bei hohen Waschtemperaturen kann der Baumwollstoff zwischen 3-5 % kleiner werden. 

Aber das ist bei jedem neuen Baumwollstoff der Fall.

 

Wichtig ist auch zu wissen, dass die Haut ein Organ ist mit vielen Poren und atmet. 

Meine Meinung ist, dass ein neugeborenes Kind möglichst mit natürlichen Stoffen

 in Verbindung kommen sollte um mögliche Gefahren durch unnatürlichen, 

chemischen Materialen zu vermeiden.  

Der Dinkelspelz und Hirsespelz, mit dem ich die Stillkissen fülle, ist biologisch angebaut 

und speziell gereinigt. 

uerst wird er mit einem Gebläse vom restlichen Mehlstaub befreit, 

dann wird er durch eine Erwärmung, von Bakterien und Keimen gereinigt. 

Dieser Dinkelspelz oder Hirsespelz, den ich von einem Großhändler beziehe, 

unterliegt staatlichen Kontrollen, die  in zeitlichen Abständen von 

Lebensmittelchemikern in Laboren durchgeführt werden.

 

Verwendung

Die vielseitige Verwendung von Stillkissen habe ich auf der Stillkissenseite aufgeführt. 

Ich selbst habe dies bei meinen Kindern und jetzt beim Enkelkind getestet.